Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media Fotografie
Marketing Kommunikation
Präsentation von Immobilien

Ihre fotografische Bildsprache definiert ihre visuelle Identität.

Diese wird von ihrer Zielgruppe erkannt und und eine Beziehung baut sich auf. Professionelle Qualität, klare Kommunikation sowie Konsistenz im Umgang mit Bildern erwartet die Zielgruppe deshalb heute von jedem Unternehmen und jeder Institution.

Oft werden die Mitarbeiter mit Anforderungen bei der Erstellung von Fotos konfrontiert, welche sonst nur an Berufsfotografen gestellt werden. Später muss das Bildmaterial gemäß den gesteckten Zielen strategisch, effektiv und nachhaltig in Print, Web und Social Media eingesetzt werden.

Mit unseren Fortbildungen helfen wir Ihnen, dieses Wissen zu erwerben sowie Fehler zu vermeiden.

Was Teilnehmer über uns sagen ...

»Die Fortbildung der DEUTSCHEN FOTOAKADEMIE war sehr praxisnah und auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten. Angefangen bei den wichtigen Grundlagen: Was bewirken Blende, Zeit, Fokus, Schärfe/Unschärfe und die Vielzahl der möglichen Programme - bis hin, wie speichere ich die Bilder, welche rechtlichen Aspekte sind zu beachten und die Besprechung unserer eigenen Bilder - war es eine gute Kombination aus Theorie und praktischer Anwendung. Für die weitere tägliche Arbeit, auch im Umgang mit den Bildern, hat uns der Seminarleiter Felix R. Krull viel Wissen und Tipps mit auf den Weg geben können. « K.R.
Sehen kann man lernen.
Fotografieren sowieso.
 
Felix R. Krull